Schiedsverfahren

Schiedsverfahren

Im Zuge der fortschreitenden Globalisierung nimmt auch die Zahl internationaler Wirtschaftsstreitigkeiten zu. Hier ist der Weg vor ein staatliches Gericht häufig nicht die beste Lösung, weil die Parteien ein neutrales Forum suchen. Dieses bietet die Wahl eines Schiedsverfahrens. Gerade in internationalen Streitigkeiten spricht, neben der Verfahrensflexibilität, der Nicht-Öffentlichkeit des Verfahrens und der geringeren Belastung der Geschäftsbeziehung, vor allem die gegenüber staatlichen Gerichten häufig bessere Vollstreckbarkeit eines Schiedsspruchs für die Wahl eines Schiedsverfahrens.

 

VERNY & DAUSES verfügt über langjährige Kompetenz und internationale Erfahrungen auf dem Gebiet der Schiedsgerichtsbarkeit und ist vertraut mit den Schiedsverfahrensregeln aller bekannten Schiedsgerichtsinstitutionen (ICC, LCIA, DIS, SCC, Swiss Rules, Vienna Rules).

 

 

Tätigkeit als Schiedsrichter

Neben der Vertretung von Beteiligten in Schiedsverfahren ist Prof. Dr. Verny als Schiedsrichter bei dem Ständigen Schiedsgericht der Wirtschafts- und Agrarkammer der Tschechischen Republik in Prag und der Deutschen Institution für Schiedsgerichtsbarkeit (DIS) in Berlin/Bonn tätig.